cello | jessica kuhn

English


 Logo sonorizzonte


KONZERTREIHE 2017 | 5. Saison

Freitag

03.03.2017

19.30 Uhr

1 | FORELLE

Zur festlichen Eröffnung der Jubiläumssaison erleben Sie drei wunderbare Werke in teils ungewöhnlichen Besetzungen.

Es spielen:
Ingolf Turban – Violine
Wen Xiao Zheng – Viola
Jessica Kuhn – Violoncello
Ryutaro Hei – Kontrabass
Anna Magdalena Kokits – Klavier

Das Programm zum 1. Konzert 2017 - FORELLE

München, Schloss Nymphenburg, Johannissaal
Eingang 19 (im nördlichen Schlossrondell)
80638 München
Anfahrt und Preise

Änderungen vorbehalten

Samstag

18.03.2017

19.30 Uhr

2 | PRÉSENCE

Unter anderem erwarten Sie an diesem Abend drei Uraufführungen.

Konzerteinführung mit Andreas Puhani um 18.15 Uhr im Johannissaal (Dauer ca. 45 Minuten)

Der Dirigent und Professor für Gehörbildung an der Münchener Musikhochschule schafft es auf unvergleichliche Weise, Kompetenz mit lebendiger und spannender Erzählweise zu verbinden und so die Hörer mit ungewohnten Klangwelten vertraut zu machen.

Es spielen:
Elisabeth Kufferath – Violine
Andreas Ticozzi – Viola / Elektrobratsche
Jessica Kuhn – Violoncello
Moritz Eggert – Klavier
Einführung: Andreas Puhani

Das Programm zum 2. Konzert 2017 - PRÉSENCE

München, Schloss Nymphenburg, Johannissaal
Eingang 19 (im nördlichen Schlossrondell)
80638 München
Anfahrt und Preise

Änderungen vorbehalten

gefördert vom Kulturreferat
der Landeshauptstadt München
Logo des Kulturreferats

Sonntag

30.04.2017

18.00 Uhr

3 | CAPRICE

Dieses Konzert findet in der Alte Hofkapelle der Münchener Residenz statt!

Die Ende des 16. Jahrhunderts entstandene Theorbe ist ein Instrument aus der Lautenfamilie mit verlängertem Hals und mindestens 14 Saiten, was dem Instrument ein enorm großes Register und eine besondere Klangfülle verleiht.

Es spielen:
Jessica Kuhn – Barockcello / Violoncello piccolo
Arno Jochem de La Rosée – Gambe / Lyra Viol
Michael Freimuth – Theorbe / Laute

Das Programm zum 3. Konzert 2017 - Caprice

Alte Hofkapelle der Münchener Residenz
Anfahrt und Preise

Änderungen vorbehalten